#

Traumjäger und Goldpfote

In Tad Williams Fantasyroman „Traumjäger und Goldpfote“ findet man alles, was eine klassische Sage ausmacht: Liebe, der Kampf zwischen Gut und Böse, Götter, Abenteuer, Kampf und vieles mehr. Doch in diesem Fantasy sind die Protagonisten keine Magier, Zwerge und Krieger, sondern Katzen.


Traumjäger ist ein junger Kater, der Goldpfote, eine junge Fela, eine Katze, liebt. Eines Tages verschwindet Goldpfote und Traumjäger macht sich auf die Suche nach ihr. Auf seiner Reise begegnet er nicht nur anderen Katze, wie dem Prinzen vom Hofe der Katzen, sondern auch dem Anführer der Rickschickschick (Eichhörnchen) und einem Raben. Am Hofe der erstgeborenen Katzen, die im Prinzip direkte Nachfahren der Ur-/Götterkatzen sind, wird Traumjägers Bitte um Hilfe auf der Suche nach seiner Geliebten genauso wenig ernst genommen, wie die Sorge der Anführer der umliegenden Katzenvölker, dass immer mehr Katzen spurlos verschwinden oder verunstaltet tot aufgefunden werden. Traumjäger und zwei seiner engsten Freunde setzen die Suche nach Goldpfote fort und treffen bald auf den Grund der verschwindenden und toten Katzen.

Insgesamt ist dieser Roman nicht nur spannend und gut geschrieben, sondern auch etwas besonderes: Tad Williams Art alles aus der Sicht der Katzen zu erzählen, bei der es nicht die Sonne oder der Mond sind, sondern die Augen zweier Götterkatzen sind, und dabei auch noch eigene Sprachfragmente für die Katzen zu erfinden erinnert stark an Tolkien.

Während meine Freundin auf Tad Williams schwört (u. a. „Die Insel des Magiers“),

hatte ich mit „Otherland 1“ eine eher schlechte Erfahrung gemacht. Otherland ist ein Science-Fiction / Cyberpunk Roman, der von seiner Story her sehr gut und spannend ist. Jedoch verliert sich Williams hier zu sehr in irrelevanten Details, die er Seitenweise ausschmückt und die Handlung baut sich zu langsam auf. Der erste von 4 Bänden hat fast 1000 Seiten, die man inhaltlich ohne Verluste auf 300 kürzen könnte.

Aber Traumjäger und Goldpfote ist phantastisch und genial. Nicht zu viel, nicht zu wenig. Sehr empfehlenswert, nicht nur für Katzenliebhaber.

Tags:, , , , ,

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.