#

Ensel und Krete

Walter Moers schreibt mit „Ensel und Krete: Ein Märchen Aus Zamonien Von Hildegunst Von Mythenmetz“ wieder einmal aus der Perspektive des Übersetzers eines Klassikers der zamonischen Literatur vom Kultautor Hildegunst Von Mythenmetz.
Diesmal ist Mythenmetz jedoch nicht der eigentliche Protagonist seiner Geschichte, sondern zwei kleine elfenähnliche Zwergenkinder namens Ensel und Krete.


Außer der Ähnlichkeit der Namen, dass es sich um ein Geschwisterpaar handelt und dass sich beide in einem großen Wald verlaufen, hat dieses Moerchen nicht wirklich viel mit dem Klassiker der Gebrüder Grimm zu tun.

Ensel und Krete sind in ihren Ferien in einem Wald, mißachten jedoch die Regeln und verlaßen den bekannten Teil des Waldes, um sich anschließend zu verirren. So durchwandern sie tagelang den Wald und gelangen immer tiefer hinein, um die Bekanntschaft mit den außergewöhnlichsten Kreaturen von Zamonien zu machen. Schließlich schaffen sie es sogar, eines der finsteren Geheimnisse des Waldes zu lösen.

Besonders auffällig ist an diesem Roman die Tatsache, dass er von Mythenmetz verfaßt ist, dem mehrere hundert Jahre alten literarischen Lindwurm. Wie im Anhang beschrieben, durchlebte Mythenmetz sehr viele Stadien seines Literarendaseins und erfand viele literarische Gattungen. In Ensel und Krete erfindet er die „Mythenmetzsche Abschweifung“. Dass sind, mitten drin in der Geschichte, mehrere Seiten Kommentar des Autors Mythenmetz, der nicht nur die aktuelle Geschichte, sondern auch persönliche Anliegen vorträgt, wie z. B. mehrere Seiten voll Beschimpfungen an einen Literaturkritiker Zamoniens.

Abgerundet wird das ganze mit dem Anhang, der aus mehreren Seiten Biographie Mythenmetz‘ besteht.

Insgesamt ist der Roman wieder eine sehr gute, mit einigen lustigen Stellen und mit sehr viel Fantasie und Kuriositäten verwobene Erzählung.

So gut, dass ich mir ein weiteres Buch aus der Zamonien-Reihe besorgt habe. Doch dazu später mehr…

Tags:, , , , , ,

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.