#

Die Magie der Scheibenwelt

Terry Pratchett gilt als einer der besten humoristischen Fantasy-Autoren, der in einem Atemzug mit Douglas Adams genannt wird. „Die Magie der Scheibenwelt“ enthält drei Scheibenweltromane, darunter den ersten Scheibenweltroman mit dem Titel „Die Farben der Magie“ sowie die beiden weiteren Romane „Das Licht der Phantasie“ und „Das Erbe des Zauberers“


In den ersten beiden Bändern ist Ricewind der Protagonist, ein ungeschickter Magier, der nicht einmal richtig Zaubern kann. Und während Ricewind sein Leben eher bescheiden und still führen möchte, kreuzt sich sein Weg mit dem von Zweiblum, einem „Touristen“ von einem anderen Kontinent, der es kaum erwarten kann ein Abenteuer nach dem anderen zu erleben. Diesem Duo passieren die fantastischsten Dinge und die so unterschiedlichen Charaktere sind so wunderbar in diesen Situationen zu beobachten.
Letztendlich geht es darum, wie sollte es auch anders sein, das Ricewind und Zweiblum die Scheibenwelt retten.

Der dritte Roman „Das Erbe des Zauberers“ handelt von Eskarina, einem Mädchen, das bei seiner Geburt die Magie eines mächtigen Zauberers empfangt. Das Problem dabei ist, das der mächtige Zauberer bei der Übertragung nicht wieß, das Eskarina ein Mädchen ist. Denn auf der Scheibenwelt dürfen nur Männer Zauberer werden. Zuerst geht Eskarina jedoch bei ihrer Oma Wetterwachs, die eine Hexe ist, in die Lehre.
Ein lustiger Fantasy-Roman mit einem ernsthaften Thema.

Einen Vergleich mit Douglas Adams finde ich fehl am Platz, obwohl beide gerne in ihrer Geschichte abschweifen und beide das unerwartete und skurile zu einer Tatsache und einem festen Bestandteil in ihrer Welt machen. Jedoch finde ich, dass die humoristische Dichte bei Adams viel höher und skuriler ist als bei Pratchett. Dennoch ist Pratchett ein begnadeter Geschichtenerzähler und hat auch weit aus mehr geschrieben als Adams. Letztendlich schreibt Adams eher Science-Fiction und Pratchet Fantasy.

Tags:

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.