#

Commons

Eigentlich bin ich ein großer Fan der Apache Jakarta Commons Packete, enthalten sie doch teilweise überlebenswichtige Packete, wie etwa das Fileupload, ohne das Fileuploads in Servlets und JSP Seiten sehr schwer wären.

Doch neulich wurde ich auch mit den großen Hacken dabei vertraut: Ich suchte, nichts ahnend, eine Properties-Klasse, welche Properties auch als Integer oder List Objekt zurückliefern kann.
Das entsprechende packet heißt Configuration. Also habe ich dieses Packet in mein Projekt eingefügt und getestet. Prompt wurde mir angezeigt, dass Klassen aus den Packeten IO und Lang fehlen. OK. Diese auch heruntergeladen.
Nächster Fehler: Packete Collections und Logging fehlen. Erst mit diesen allen Packeten kam ich in den Genuß der Properties-Datei.

Ja, das Hauptproblem bei den Commons Packeten ist ihre Abhängigkeit untereinander. Obwohl ich mich für Log4J für das Logging entschieden hatte, wollen andere Packete nun das Commons Logging. Klar, es ist sehr klein, aber ich will es nicht!
Letzten Endes waren es >1 MB an Packeten, nur um einen komfortablere Properties-Lösung zu haben.

Nun werde ich meine eigene Properties-Klasse schreiben, die garantiert nicht größer sein wird als 1 kb.

Tags:, ,

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.