#

Archive for the \'Literatur\' Category

PanAroma

PanAroma von Tom Robbins ist eine Geschichte über Düfte, Liebe, Unsterblichkeit, Götter und die Evolution.

    »more…

Traumjäger und Goldpfote

In Tad Williams Fantasyroman „Traumjäger und Goldpfote“ findet man alles, was eine klassische Sage ausmacht: Liebe, der Kampf zwischen Gut und Böse, Götter, Abenteuer, Kampf und vieles mehr. Doch in diesem Fantasy sind die Protagonisten keine Magier, Zwerge und Krieger, sondern Katzen.

    »more…

Die Magie der Scheibenwelt

Terry Pratchett gilt als einer der besten humoristischen Fantasy-Autoren, der in einem Atemzug mit Douglas Adams genannt wird. „Die Magie der Scheibenwelt“ enthält drei Scheibenweltromane, darunter den ersten Scheibenweltroman mit dem Titel „Die Farben der Magie“ sowie die beiden weiteren Romane „Das Licht der Phantasie“ und „Das Erbe des Zauberers“

    »more…

Avenue Quadrupelfuge

„Avenue Montaigne / Quadrupelfuge“ ist ein Doppelpack an Harald Schmidt’s Focus-Kolumne. Zum Großteil sind die Kolumnen (und ich spreche nur über die des ersten Buches) doch eher langweilig und zu sehr an den Geschehnissen des jeweiligen Datums orientiert. (Jeder zweite Artikel handelt u. a. vom Altbundeskanzler Schröder).

    »more…

Schiffbruch mit Tiger

In Yann Martels Roman „Schiffbruch mit Tiger“ erzählt der Protagonist Piscine (Pi) Molitor Patel, wie er als Schiffbrüchiger über 200 Tage auf einem Boot im Ozean verbrachte. Dabei ist nicht die Dauer des Zeitraums so außergewöhnlich, sonder vielmehr die Tatsache, dass ein ausgewachsener Tiger mit im Rettungsboot sitzt.

    »more…

Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär

In „Die 13 1/2 Leben des Käpt’n Blaubär“ erzählt der Protagonist Blaubär aus den ersten 14 Kapitel seines Lebens, in denen er quer durch Zamonien reist, die spannendsten Abenteuer erlebt und einer Vielzahl an zamonischen Lebewesen und Kuriositäten begegnet.

    »more…

Rumo und die Wunder im Dunkeln

Und noch ein fantastsiches Werk von Walter Moers: „Rumo & die Wunder im Dunkeln“, in dem alles was das Fantasy-Herz begehrt vorkommt: Kampf zwischen Gut und Böse, Unsterbliche Liebe, viel Blut und ein todesmutiger Held.

    »more…

Ensel und Krete

Walter Moers schreibt mit „Ensel und Krete: Ein Märchen Aus Zamonien Von Hildegunst Von Mythenmetz“ wieder einmal aus der Perspektive des Übersetzers eines Klassikers der zamonischen Literatur vom Kultautor Hildegunst Von Mythenmetz.
Diesmal ist Mythenmetz jedoch nicht der eigentliche Protagonist seiner Geschichte, sondern zwei kleine elfenähnliche Zwergenkinder namens Ensel und Krete.

    »more…