#

Antichristen schlagen wieder zu

Da les ich nichts ahnend auf der Spiegel Homepage die aktuellen Nachrichten, als mich der Artikel mit dem Titel „Lesbische Mutter: Christliche Schule wirft Schülerin hinaus“ an die Kreuzigung Christi erinnert.

War es nicht Jesus, der sich nach der biblischen Geschichte den Menschen am Rande der Gesellschaft zuwandte und ihnen erklärte, dass sie bessere Menschen seien, als diejenigen, welche sie vor die Städte verbannten. Soweit ich mich erinnere, war es eine Prostituierte mit dem Namen Maria Magdalena, mit der Jesus über die Randthemen der Gesellschaft diskutierte und zu seinem Gefolge rekrutierte.
Ich denke, würde Jesus diesen Zeitungsartikel lesen, und wäre er nicht wieder auferstanden, würde er sich im Grabe umdrehen. Es wundert mich immer wieder, wie es „christlich-kirchliche“ Organisationen immer wieder schaffen, genau das Gegenteil von dem zu praktizieren, was Jesus vertrat. Es erinnert mich sehr stark an das düstere Mittelalter, wo Aberglaube, der von Jesus abgelehnt wurde, in Form von Hexenverfolgung und -verbrennung, Menschenfolter und anderen eher diabolischen Sakrelikten, in seinem Namen vollzogen wurden. Schon wieder befinden sich einige Christen dabei, ihren christlichen Weg zu verlassen, um dem entgegengesetzten, antichristlichen Pfad zu folgen.

Tags:, , , ,

2 Responses to “Antichristen schlagen wieder zu” »»

  1. Comment by andrej | 11:36 26.09.05|X

    das ist aber leider bei den meisten religionen so. es gibt wie immer eine unterschiedliche sicht auf „richtig“ und „falsch“. und das ganze wird dann noch durch eine „heilige schrift“ manifestiert. obwohl jeder diese o.g. „heilige schrift“ ,welche es auch sein mag, volkommen anders interpretiert. menschen sind scheisse!

  2. Comment by Toni | 13:25 27.09.05|X

    Ich denke, würde Jesus diesen Zeitungsartikel lesen, und wäre er nicht wieder auferstanden, würde er sich im Grabe umdrehen.

    LOOOOOL 😉 Der ist gut

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.