#

$3,387.24 worth



My blog is worth $3,387.24.

  $3,387.24 – soviel ist laut how-much-is-your-blog-worth mein Blog gerade wert. Genauso viel wie keyboardsamurais.de. (Die unterscheiden wohl nicht nach Subdomains?)
Hingegen bringt es graviton.de auf ganze $0.00, genau so wie tpz-crew.de, ralfkahrl.de oder Andrej’s Blog. Bei Leo auf Dilella.org ist mehr zu holen: $1,129.08.

Zum Vergleich: thedailywtf.com bringt es auf $286,786.32, google.de auf ganze $14,740,139.40.
Laut dem Artikel Doing the numbers on the AOL-WeblogsInc deal basiert diese Wertung auf Links von großen und „Wertvollen“ Seiten auf die eigene Seite.
Mal schauen, wie’s in ein paar Monaten aussieht. Vielleicht kann man ja eine Art Aktienkurs für sein Blog feststellen…

Tags:

6 Responses to “$3,387.24 worth” »»

  1. Comment by Toni | 12:14 31.07.06|X

    …ich erwarte jeden Moment einen Anruf von Rupert Murdoch :)

  2. Comment by Secco | 12:18 31.07.06|X

    :) Wir sollten vielleicht doch ein paar mehr Google-Ads auf unseren Seiten verteilen. Meine Seite ist da noch recht jungfäulich…

  3. Comment by andrej | 18:44 06.08.06|X

    och mennooooo. meiner ist 0$ wert :)))
    ich glaube, meine karriere als blogbetreiber ist so eben gescheitert. 😉

  4. Comment by Secco | 7:55 07.08.06|X

    tja, da must du noch ein bischen pr arbeit leisten. vielleicht solltest du dein blog als homepage deiner opensource projekte machen. dann wäre bestimmt mehr los..

  5. Comment by andrej | 14:06 08.08.06|X

    muss ich mal bei gelegenheit ausprobieren 😉

  6. Comment by Secco | 17:19 24.11.06|X

    Nachtrag:
    Die Backendengine wurde wohl aktualisiert, denn nun hat meine Subdomain narcanti.keyboardsamurais.de einen eigenen Wert, der sich von den $3,387.24 von Tonis keyboardsamurais.de unterscheidet:

    My blog is worth $1,693.62.
     
    Naja, dann habe ich ja noch einiges Aufzuholen, um die Hauptdomain noch zu erreichen, deren Wert immernoch bei demselben Betrag liegt…

    Aber immerhin: Zusammengenommen haben Toni und ich somit $5080,86 an Blogwert. Ob das Finanzamt auf die Idee kommt, unsere Blogs als Vermögen oder Anlage zu versteuern?

Leave a Reply »»

Note: All comments are manually approved to avoid spam. So if your comment doesn't appear immediately, that's ok. Have patience, it can take some days until I have the time to approve my comments.