#
Archive for August, 2005

Zen of CSS

Ich wanderte durch die Archive der Blogtemplates, überall mit hässlichsten und grauenerregendsten Formen und Farben. Ich hatte schon den Glauben an gute Layouts verloren, als ich zufällig im wunderschönsten Ort des Netzes landete: im CSS Zengarten. Dort habe ich auch tatsächlich wieder zu meinem Zen gefunden. Leider fehlt mir die Zeit, um eines dieser kostbaren Blumen in meinen Bloggarten zu setzen. Mal schauen, vielleicht wird das ja mal was.

Moog ist tot

Telepolis: Am 22.08.2005 starb Bob Moog, der Erfinder der analogen Synthesizerlegende Moog. Möge die Resonanz mit ihm sein.

Google distance

In Telepolis wurde ein Artikel über die normierte Google Distanz veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Maß, welches das gemeinsame Auftreten verschiedener Wörter mit Hilfe von Googlesuchen bewertet. Eine interessante Idee, wenn man bedenkt, dass man hierbei Google als Wortsynonym-Cluster, ähnlich einer SOM benutzen kann, ohne selber etliche Stunden bzw. Tage, wenn nicht gar Monate mit der Clusterung von Texten zu verbringen. Ich denke, ich werde mir mal etwas dazu überlegen.

Frauen beim Sex gefühllos

Telepolis berichtet: In einer Untersuchung wurde festgestellt, dass bei Frauen sich die Gehirnareale für Angst, Furcht und andere Gefühle während eines Orgasmus abschalten. Ergebnisse für Männer konnten nicht ermittelt werden, da deren Orgasmus für die Scanner zu kurz waren…

Simuliertes Gehirn

In einem Artikel vom 07. Juni 2005 berichtet der Spiegel über ein Projekt der Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, in dem 4 Super-Computer zu einem hyper Computer mit etwa 22,8 Teraflops zusammengeschaltet werden sollen, um das menschliche Gehirn als ganzes zu simmulieren.

Alive

test


import java.util.*;
public class test{
  public void main(String [] argv){
    System.out.println("hello");
  }
}